Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Tsatsas: Staunen über die Vielfalt der Buddha-Bildnisse (vor Ort)

24. Oktober | 19:30 - 21:00

7,00€ – 18,00€

Workshop | Elke Hessel

Tsatsas sind geweihte filigrane, tibetische „Votivtafeln“, die aus – oft ungebranntem – Ton mit Hilfe von Modeln hergestellt werden. Sie werden normalerweise seriell produziert, behalten aber dennoch ihren individuellen Charme, sind oft handbemalt und enthalten in vielen Fällen auch Asche von berühmten Verstorbenen. Tsatsas werden u. a. an Pilgerorte abgelegt oder dienen auch zur Füllung von Stupas. Das Tibethaus hat vor einigen Jahren eine umfassende, kostbare Tsatsa-Sammlung einer Frankfurter Tibetreisenden vermacht bekommen, in der sich das ganze tibetische „Pantheon“ widerspiegelt. Elke Hessel betreut diese bedeutende Sammlung und wird die Teilnehmer/innen mit den unterschiedlichsten Buddha-Formen, Langlebens- und Schutzgottheiten sowie buddhistischen Lehrern bekannt machen, die oft nur wenige Zentimeter groß sind.

Anmeldung bitte bis spätestens zwei Tage vorher.

Details

Datum:
24. Oktober
Zeit:
19:30 - 21:00
Eintritt:
7,00€ – 18,00€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Tibethaus
Georg-Voigt-Straße 4
Frankfurt,
Google Karte anzeigen

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
24-10-24-EH-TsaTsas-Regulär
18,00
Unbegrenzt
24-10-24-EH-TsaTsas-Mitglieder
12,00
Unbegrenzt
24-10-24-EH-TsaTsas-Ermäßigt
7,00
Unbegrenzt