Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Leben in Indien – Einladung zu einem Besuch in Shantiniketan und Dörfern der Adivasi – “Café Philosophie” (nur vor Ort)

13. Juni | 19:00 - 20:30

5,00€ – 10,00€

Leitung | Prof. Dr. Klaus Jork

Rabindranath Tagore (1861-1941), der gerne auch als „Goethe Indiens“ bezeichnet wird, gründete 1920 in Shantiniketan eine Universität. Nur 10 km entfernt liegen zwei Dörfer der Santal-Ureinwohner. Beiden wollen wir einen Besuch abstatten. Welche Unterschiede indischer und deutscher Lebensweise werden erkennbar?

Café Philosophie im Tibethaus (nur vor Ort) Im „Café Philosophie” wollen wir zum einen „über den Tellerrand schauen” und über Besonderheiten anderer Weisheitslehren diskutieren, zum anderen diese auf ihre praktische Bedeutung überprüfen. Zu jedem Thema der Veranstaltung werden Arbeitsunterlagen bereitgestellt. Schwerpunkt im ersten Halbjahr 2024 ist die „Philosophie des Yoga“. Prof. Dr. Klaus Jork leitet das Café Philosophie schon seit vielen Jahren. Er studierte Medizin sowie Psychologie und Physik und war bis zu seiner Emeritierung Professor für Allgemeinmedizin am Klinikum der Goethe-Universität Frankfurt. Anmeldung bitte jeweils bis spätestens zwei Tage vorher.

Details

Datum:
13. Juni
Zeit:
19:00 - 20:30
Eintritt:
5,00€ – 10,00€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
24-06-13-PDKJ-Indien-Regulär
10,00
Unbegrenzt
24-06-13-PDKJ-Indien-Mitglieder
5,00
Unbegrenzt