Neue SEE Learning Multiplikator/innen-Ausbildung 2024/25 (vor Ort und online) (Beginn)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt
Hybrid Hybride Veranstaltung

Als SEEL MP zur Herzens- und Gewahrseins-Bildung an deutschen Schulen beitragen In Kooperation mit dem SEE Learning Verein Schweiz

April 2024 bis Februar 2025 mit abschließender Zertifizierung durch die Emory University. Umfassende Ausbildung in den Schlüsselfertigkeiten, Lerninhalten und Reflexionsmethoden des SEEL-Rahmenwerks in Theorie und Praxis. Die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung befähigt zur Leitung von SEE-Learning-Kursen in verschiedenen Bildungskontexten und zur Fortbildung von Fachpersonen.

Transforming the Mind Through Lojong and Tara Blessing (on site and live online)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt
Hybrid Hybride Veranstaltung

Seminar | H. E. Zong Rinpoche

Lojong can perhaps best be characterized as a method for transforming our mind by turning away from self-centeredness and cultivating instead the mental habits that generate bodhicitta, the awakened mind that puts the benefit of others above all else. On Sunday a Tara Blessing will be granted.

60,00€ – 135,00€

Hatha-Yoga-Kurs – Mittelstufe (live online) (Kursbeginn)

Leitung | Claudia Rauer

Im AYUR-Yoga vereinen sich Erkenntnisse aus der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda und aus Konzepten der westlichen Anatomie. Der Kurs ist als Präventionskurs zertifiziert (anteilige Erstattung von gesetzlichen Krankenkassen).

105,00€ – 175,00€

Hatha-Yoga-Kurs (Einsteiger) (Kursbeginn) (nur vor Ort)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

Leitung | Claudia Rauer

Einsteiger

Behutsame Einführung in einfache Yoga-Übungen und harmonische Übungsabläufe, die zu mehr Flexibilität und Gelassenheit führen. Der Kurs ist für Anfänger/innen mit und ohne YogaErfahrung sowie für Senior/innen geeignet und als Präventionskurs zertifiziert (anteilige Erstattung von gesetzlichen Krankenkassen).

Anmeldeschluss ist eine Woche vorher.

105,00€ – 175,00€

MBSR-8-Wochen Kurs (Beginn) Kurs 3_2024 (nur vor Ort)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

Kursleitung | Heike Merkle

MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn

Achtsamkeit ist das ruhige und gelassene Wahrnehmen von allem, was um und in uns auftaucht. Sich dabei von Gedanken und Verhaltensmustern freizumachen, hilft Blockaden zu überwinden, Stress abzubauen und besser mit Ängsten und Schmerzen umzugehen. MBSR hilft Menschen, die nach effektiven Methoden der Stressbewältigung suchen, die unter Beschwerden als Folge von Überbelastung leiden, bewusster leben oder einen aktiven Beitrag zum Erhalt ihrer Gesundheit und inneren Balance leisten möchten.

Kostenlos

Hatha-Yoga-Kurs (Geübte) (Kursbeginn) (nur vor Ort)

Leitung | Claudia Rauer

Geübte

Im AYUR-Yoga vereinen sich Erkenntnisse aus der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda und aus Konzepten der westlichen Anatomie. Der Kurs ist als Präventionskurs zertifiziert (anteilige Erstattung von gesetzlichen Krankenkassen).

105,00€ – 175,00€

Hatha Yogakurs – Fit und entspannt ins Wochenende (nur vor Ort) (Beginn)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

Freitag 19. April 2024 bis Freitag 5. Juli 2024 (Nicht am 10. Mai / 7. Juni) 

Leitung | Claudia Rauer 

Behutsame Einführung in Yoga-Asanas und harmonische Übungsabläufe, die zu mehr Flexibilität und Gelassenheit führen. Atemübungen und Meditation garantieren einen entspannten Start in das Wochenende. Der Kurs ist für alle Level mit und ohne Yoga-Erfahrung geeignet.

105,00€ – 175,00€

MBSR-8-Wochen Kurs (Beginn) Kurs 4_2024 (nur vor Ort)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

Kursleitung | Christian Stocker

MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) Stressbewältigung durch Achtsamkeit nach Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn

Achtsamkeit ist das ruhige und gelassene Wahrnehmen von allem, was um und in uns auftaucht. Sich dabei von Gedanken und Verhaltensmustern freizumachen, hilft Blockaden zu überwinden, Stress abzubauen und besser mit Ängsten und Schmerzen umzugehen. MBSR hilft Menschen, die nach effektiven Methoden der Stressbewältigung suchen, die unter Beschwerden als Folge von Überbelastung leiden, bewusster leben oder einen aktiven Beitrag zum Erhalt ihrer Gesundheit und inneren Balance leisten möchten.

Kostenlos

Den Dämonen Nahrung geben (teils Hybrid / teils nur vor Ort)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt
Hybrid Hybride Veranstaltung

Seminar | Dr. med. Regina Reeb-Faller und Dr. med. Sigrun von Borcke

Mit „Den Dämonen Nahrung geben” hat die buddhistische Lehrerin Lama Tsültrim Allione eine Methode entwickelt, über Körperwahrnehmung, Imagination und inneren Dialog mit störenden Aspekten wie gefühlsmäßige Blockaden, Ängste oder Depressionen in eine annehmend-mitfühlende „nährende” Beziehung zu treten. Aus der tibetisch-buddhistischen Praxis „Chöd” der Yogini Machig Labdrön (11. Jh.) hat sie das alte Weisheitswissen in modernes psychologisches Verständnis übertragen und ein äußerst effektives Werkzeug zur Selbsthilfe geschaffen.

110,00€ – 140,00€

Praxis und Austausch zum Thema Sterben, Tod und Trauer – mit angeleiteten (säkularen) Meditationen und Praxiseinheiten im achtsamen Dialog (live online)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Leitung | Prof. Dr. Corina Aguilar-Raab und Carsten Müller

Offene Praxis- und Austauschgruppe für alle Interessierten und SÄLRIG-Absolvent/innen

SÄLRIG − BEGLEITUNG IM LETZTEN LEBENSABSCHNITT SÄLRIG ist die vom Tibethaus angebotene Ausbildungsreihe für eine buddhistisch orientierte Begleitung des letzten Lebensabschnitts für Menschen, die wir viermal mit großem Erfolg durchgeführt haben. Der fünfte Kurs beginnt Anfang 2025. Die Ausbildung hilft allen, die andere am Lebensende begleiten und die dem Thema Sterben und Tod mit einer offenen, mitfühlenden Haltung in ihrem Leben mehr Raum geben möchten.

Auf Spendenbasis | Anmeldung erforderlich

Kostenlos

SORIG-TAGE – Das Men-Tsee-Khang zu Gast im Tibethaus – Einführung in die tibetische Heilkunde und in die tibetische Astrologie (vor Ort + live online)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

Vortrag | Einführung in die tibetische Heilkunde und in die tibetische Astrologie.

Die Tibetische Medizin und Astrologie sind einzigartige und tiefgründige Ausdrucksformen der tibetischen Kultur. Die Ärzte verwenden z.B. immer noch die traditionelle Methode, die Pulsdiagnose mit zwei Fingern durchzuführen. Heutzutage wird die tibetische Medizin ergänzend zur ayurvedischen Behandlung in Indien eingesetzt und soll auch sehr effektiv in der Behandlung von Krebs sein.

10,00€ – 20,00€

SORIG-TAGE – Das Men-Tsee-Khang zu Gast im Tibethaus – Workshops zur tibetischen Heilkunde u. Astrologie (nur vor Ort)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

Workshop | Workshops zur tibetischer Heilkunde u. Astrologie.

Die Tibetische Medizin und Astrologie sind einzigartige und tiefgründige Ausdrucksformen der tibetischen Kultur. Die Ärzte verwenden z.B. immer noch die traditionelle Methode, die Pulsdiagnose mit zwei Fingern durchzuführen. Heutzutage wird die tibetische Medizin ergänzend zur ayurvedischen Behandlung in Indien eingesetzt und soll auch sehr effektiv in der Behandlung von Krebs sein.

20,00€ – 45,00€

Reise nach Dharamsala über Saka Dawa (Beginn)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

SONNTAG 20. MAI BIS SONNTAG 2. JUNI 2023 

Leitung | Thoesam Rinpoche

Auf dieser Reise, die von unserem Kulturbereichsleiter schon wiederholt erfolgreich geleitet wurde, lernen wir die lebendige tibetische Kultur hautnah kennen. Dharamsala ist seit mehr als 60 Jahren die Heimat des XIV. Dalai Lama. Es ist auch der Ort, an dem die tibetische Exilregierung und viele andere kulturelle und religiöse Institutionen angesiedelt sind, die von der Gruppe besucht werden. Glücklicherweise werden wir am höchsten tibetischen Feiertag, Saka Dawa Düchen vor Ort sein und erfahren, wie Tibeter/innen diesen besonderen Tag traditionell feiern.

Saka Dawa Düchen − Das Leben des Buddha (nur vor Ort)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

„Saka Dawa” nennt sich im Tibetischen der Monat, in dem buddhistische Traditionen ihre wichtigsten Feiertage wie Buddhas Geburt, Erleuchtung und Parinirvana feiern, und wir freuen uns sehr, dass wir diesen besonderen Tag zusammen mit anderen buddhistischen Gruppen hier in Frankfurt feiern werden. Die Veranstaltung beginnt mit einer gemeinsamen Rezitation des „Herz-Sutra”, gefolgt von einem kurzen Überblick über die Lebensgeschichte des Buddha. Sie alle sind herzlich willkommen.

Kostenlos