Praxis-Workshops zu den einzelnen Kapiteln des SEEL® Curriculums (Beginn) (nur live online)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Webinar-Reihe | Zertifizierte SEE Learning-Multiplikator/innen

Einblicke aus der Anwendung im Klassenzimmer: Erfahrene SEEL-Multiplikator/innen, die zeitgleich als Lehrer/innen tätig sind, geben vertiefende Einblicke in die einzelnen Kapitel und Inhalte. Hierbei werden anwendungsorientierte Impulse aus der Praxis für die Praxis gegeben.

Der Besuch eines Einführungsseminars/-webinars ist Voraussetzung für den Besuch der Praxis-Workshops zu den einzelnen Kapiteln bzw. Themen.

Gesundsein – Café Philosophie im Tibethaus (nur vor Ort)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

Die WHO definiert Gesundheit als einen Zustand. Der Begriff Gesundsein bezieht sich hingegen auf die Dynamik des Lebensalltags, wobei wir auf veränderte Situationen auch mit verändertem Denken und Handeln antworten müssen. Welche Voraussetzungen können uns dabei helfen, angemessen zu reagieren?

Tickets kaufen 5,00€ – 10,00€

Einfach Sein – Stille finden in einer lauten Welt rb (nur vor Ort)

Retreathaus Berghof Am Berg 1, Wiesen, Bayern, Deutschland

Retreatleitung | Birgit Justl und Martin Brüger

Dieses Retreat ist eine wunderbare Gelegenheit, um für ein Wochenende unseren Alltag pausieren zu lassen und in unserem schön gelegenen Retreathaus zu meditieren. Mit den Übungen von
Shamata und Vipassana (Ruhiges Verweilen und Höhere Einsicht) wollen wir unseren Geist zur Ruhe bringen und tiefere Einsichten in unser Sein erfahren.

Hatha-Yoga-Kurs (Mittelstufe) (live online) (Beginn)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

MONTAG 16. SEPTEMBER BIS 9. DEZEMBER 2024

Leitung | Claudia Rauer

Im AYUR-Yoga vereinen sich Erkenntnisse aus der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda und aus Konzepten der westlichen Anatomie. Durch genaue Ausrichtung und Anpassung der Übungen werden verspannte Muskeln gelöst und gekräftigt, so dass sich der Körper wieder richtig ausrichten kann und in sein ursprünglich harmonisches Bewegungskonzept zurückfindet. Rücken- und Gelenkbeschwerden können durch regelmäßige praktizierte Yoga-Übungen gelindert werden, so dass die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Der Kurs ist als Präventionskurs zertifiziert (anteilige Erstattung von gesetzlichen Krankenkassen). Nicht am 14.10., 21.10. und18.11.2024. Anmeldeschluss ist eine Woche vorher.

Tickets kaufen 105,00€ – 175,00€

Hatha-Yoga-Kurse (Einsteiger) (nur vor Ort) (Beginn)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

DIENSTAG 17. SEPTEMBER BIS 10. DEZEMBER

Leitung | Claudia Rauer | Nicht am 15.10., 22.10. und 19.11.2024

Einsteiger

Behutsame Einführung in einfache Yoga-Übungen und harmonische Übungsabläufe, die zu mehr Flexibilität und Gelassenheit führen. Der Kurs ist für Anfänger/innen mit und ohne Yoga-Erfahrung sowie für Senior/innen geeignet und als Präventionskurs zertifiziert (anteilige Erstattung von gesetzlichen Krankenkassen). Anmeldeschluss ist eine Woche vorher.

Tickets kaufen 105,00€ – 175,00€

Hatha-Yoga-Kurse (Geübte)(nur vor Ort) (Beginn)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

DIENSTAG 17. SEPTEMBER BIS 10. DEZEMBER

Leitung | Claudia Rauer | Nicht am 15.10., 22.10. und 19.11.2024

Geübte

Die Erkenntnisse aus der traditionellen indischen Heilkunst Ayurveda und aus Konzepten der westlichen Anatomie vereinen sich im AYUR-Yoga. Durch genaue Ausrichtung und Anpassung der Übungen werden verspannte Muskeln gelöst und gekräftigt, so dass sich der Körper wieder richtig ausrichten kann und in sein ursprünglich harmonisches Bewegungskonzept zurückfindet. Rücken- und Gelenkbeschwerden können durch regelmäßige praktizierte Yogaübungen gelindert werden, so dass die Selbstheilungskräfte aktiviert werden. Der Kurs ist als Präventionskurs zertifiziert (anteilige Erstattung von gesetzlichen Krankenkassen).

Tickets kaufen 105,00€ – 175,00€

Hatha-Yoga-Kurs – Fit und entspannt ins Wochenende (nur vor Ort) (Beginn)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

FREITAG 20. SEPTEMBER BIS 13. DEZEMBER

Leitung | Claudia Rauer

Behutsame Einführung in Yoga-Asanas und harmonische Übungsabläufe, die zu mehr Flexibilität und Gelassenheit führen. Atemübungen und Meditation garantieren einen entspannten Start in das Wochenende. Der Kurs ist für alle Level mit und ohne Yoga-Erfahrung geeignet. Präventionskurs: anteilige Erstattung von gesetzlichen Krankenkassen. Findet nicht am 18.10., 25.10. und 22.11.2024 statt. Anmeldeschluss ist eine Woche vorher.

Tickets kaufen 105,00€ – 175,00€

Mehr Zuversicht und Leichtigkeit in herausfordernden Zeiten (vor Ort)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

Workshop | Sabine Langrock

Die Welt um uns verändert sich rasant, und auch die Anforderungen im Arbeitsumfeld werden immer komplexer. In diesem interaktiven Workshop erfahren Sie, wie Sie mit Zukunftsmut und innerer Stärke unseren krisengebeutelten Zeiten begegnen können. Sie reflektieren Impulse aus der Resilienzforschung und der Positiven Psychologie und lernen Methoden kennen, mit denen Sie Ihre Selbstwirksamkeit und Ihren Optimismus stärken können. In praktischen Übungen und im Dialog mit den anderen Teilnehmenden entwickeln Sie konkrete Ideen, wie Sie sich mit Freude und Gelassenheit auf die Zukunft ausrichten können.Anmeldeschluss ist der 9. September 2024.

Tickets kaufen 60,00€ – 130,00€

Modernes Tibetisch für Anfänger/innen (nur live online) (Stufe A1.2) (Beginn)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

MITTWOCH 25. SEPTEMBER BIS MITTWOCH 18. DEZEMBER 2024

Sprachkurs | Greta Yangchen

Das moderne Tibetisch ist zwar eine seltene Sprache, öffnet Interessierten aber Tür und Tor in die zeitgenössische tibetische Kultur. Das Erlernen der tibetischen Sprache ist eine Bereicherung auf vielen verschiedenen Ebenen: Zu Themen wie dem tibetischen Buddhismus oder der tibetischen Heilkunde lässt sich ein völlig neuer, direkterer Zugang finden. Auch die unmittelbare Kommunikation mit Tibeter/innen in ihrer Muttersprache wird möglich.

Tickets kaufen 70,00€ – 175,00€

Dakini Ngöndro – Der vorzügliche Pfad der großen Glückseligkeit / The Excellent Path of Great Bliss | Tulku Ösel Dorje (nur vor Ort)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

Donnerstag 26. bis Sonntag 29. September 2024

Unterweisungen | Tulku Ösel Dorje

Das tiefgründige Dakini Ngöndro aus dem Ösel Nyingtig Terma-Zyklus von A.dzom Rinpoche wird das erste Mal von Tulku Ösel Dorje in Europa vor Ort gelehrt. Dieser Zyklus zur Verwirklichung der Dakini Yeshe Tsogyal wurde in Tibet an Yeshe Tsogyals Geburtsort offenbart, wo Yeshe Tsogyal A.dzom Rinpoche erschien. In Wechselbeziehung mit Lama Tsültrims Bitte wurden diese außergewöhnlichen vorbereitenden Übungen mit Hilfe von Tulku Ösel Dorje in Tara Mandala, Colorado, USA, enthüllt und transkribiert.

September 26-29, 2024

Teachings | Tulku Ösel Dorje

Tulku Ösel Dorje invites you to learn the profound Dakini Ngöndro from A.dzom Rinpoche’s Ösel Nyingtig terma cycle. This cycle for accomplishing the Dakini Yeshe Tsogyal was first revealed in Tibet at Yeshe Tsogyal’s birthplace. At that time, Yeshe Tsogyal appeared to A.dzom Rinpoche. Through the interdependence of Lama Tsultrim’s request, this extraordinary preliminary practice was revealed and transcribed with the help of Tulku Ösel Dorje at Tara Mandala.

Tickets kaufen 25,00€ – 290,00€

Deine Atmung, Deine Stimme, Deine Persönlichkeit (vor Ort)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

Workshop | Nadja Merian

Wie viel Raum gebe ich meiner Stimme? Wie wirkt meine Stimme? Wie kann ich meine Stimme bewusst einsetzen? Wir erproben, wie mit bewusster Atem- und Sprechtechnik die individuelle Stimme gezielt eingesetzt werden kann. Es gibt theoretische Impulse aus der Anatomie, jedoch setzen wir den Schwerpunkt auf praktische Übungen, um die erlernten Techniken in den Alltag transferieren zu können. Wir entdecken gemeinsam, wie wir durch unsere Stimme unsere Präsenz schärfen und unsere Persönlichkeit zum Ausdruck bringen können.

Tickets kaufen 65,00€ – 125,00€

Offener Gesprächskreis zum Thema Trauer und Sterben (nur live online)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

Dialog | Prof. Dr. Corina Aguilar-Raab und Carsten Müller

Offene Praxis- und Austauschgruppe zum Thema Sterben, Tod und Trauer – mit angeleiteten (säkularen) Meditationen und Praxiseinheiten im achtsamen Dialog. Für alle Interessierten und SÄLRIG-Absolvent/innen.

Sei in Deinem Element! Das Fünf Elemente Qigong (vor Ort) (Beginn)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt

Embodiment – Über den Körper den Geist beruhigen, über den Geist den Körper öffnen

Kurs | Vera Kaltwasser

Selbstkultivierung ist die Basis aller klassischen Qigong-Übungswege: Körper und Geist werden so geschult, dass das persönliche Wohlbefinden in den eigenen Händen liegt und damit unsere Regulationsfähigkeit immer feiner und umfassender wird. Mithilfe der „Fünf Wandlungsphasen“ gelingt der systemische Blick auf die Gesunderhaltung und befähigt Praktizierende dazu, bewusst mit Körper, Gedanken und Emotionen umzugehen. Neurowissenschaftlich gestützt führt uns die bekannte Autorin in diese Form des Embodiments ein. Anmeldeschluss ist eine Woche vorher.

Tickets kaufen 100,00€ – 190,00€

Mitgefühlsbasierte Ansätze in Prävention und Psychotherapie (vor Ort + live online)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt
Virtuelle Veranstaltung Hybride Veranstaltung

DONNERSTAG 10. OKTOBER 2024 zum Tag der Psychischen Gesundheit

Vortrag und Diskussion | Prof. Dr. Corina Aguilar-Raab

Jährlich zum 10. Oktober veranstaltet das Tibethaus als Beitrag zum Internationalen Tag der Psychischen Gesundheit einen wissenschaftlichen Vortrag mit anschließender Diskussion. Den Beginn macht das Thema „Wissenschaftliche Grundlagen und Evidenz von Mitgefühl und mitgefühlsbasierten Programmen“.

Eine der Grundausrichtungen im Tibethaus ist eine mitgefühlsbasierte Ethik, bei der Mitgefühl als universeller Wert verstanden wird. Prof. Dr. Corina Aguilar-Raab wird an diesem Abend einen Einblick in aktuelle evidenzbasierte Mitgefühlsprogramme ermöglichen und wissenschaftliche Erkenntnisse zu Wirkung und Wirkweisen skizzieren.

Tickets kaufen 15,00€ – 35,00€

Mitgefühl für sich selbst und andere kultivieren (CBCT®) (Beginn) (nur live online)

Tibethaus Georg-Voigt-Straße 4, Frankfurt
Virtuelle Veranstaltung Virtuelle Veranstaltung

10 Wochen-Kurs Grundlagenkurs

Leitung | Prof. Dr. Corina Aguilar-Raab und zertifizierte Co-Trainerin Dr. Friederike Winter

Mitgefühl ist eine Qualität, die weit über ein flüchtiges „Gefühl“ hinausgeht und sich vor allem auf eine Haltung der empathischen Fürsorge bezieht. Mitgefühl ist zwar angeboren, kann jedoch durch Training vertieft und erweitert werden. Die Effekte sind ebenso weitreichend wie überzeugend: Mitgefühl für sich und andere zu kultivieren, geht sowohl mit einer besseren Gesundheit als auch einem höheren Wohlbefinden einher. Es stärkt die Fähigkeit einer verantwortungs- vollen Selbstfürsorge, die wiederum eine authentische Beziehungsgestaltung ermöglicht.

Tickets kaufen 195,00€ – 490,00€