Detailansicht

Ethik und Glück

Freitag, 28. Februar 2020

Vortrag | Shenphen Rinpoche


Was bedeutet Ethik im Buddhismus? Heißt das, ganz brav zu sein und sich an Regeln zu halten? Oder steckt noch mehr dahinter? Der buddhistische Übungsweg beschreibt drei Stufen des ethischen Handelns, die nicht auf einem äußeren strengen Verhaltenskodex beruhen, sondern auf der eigenen Erfahrung und Einsicht. Welche sind das und wie wirken sie sich auf mich und auf andere aus? Kann ethisches Handeln uns selbst und andere glücklich machen, im privaten wie im gesellschaftlichen Bereich?

Zeit | 19.30 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 10 Euro | Nichtmitglieder 15 Euro | Schüler/Studenten frei

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT


Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
Ethik und Glück
28.02.2020
19.30 bis 21 Uhr

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke