Detailansicht

Erde aus Tibet – Das Mandala Projekt

Sonntag, 20. Oktober 2019

Ein Workshop für Kinder und Erwachsene


Auf der runden Basis unseres dreidimensionalen Mandala sollen Holzperlen in fünf Farben positioniert werden, die die Juwelenseen in den vier Himmelsrichtungen und in der Mitte symbolisieren. Um die Verbindung mit unserer spirituellen Heimat Tibet zu vertiefen, wird ein Teil der Perlen mit Erde von Pilgerorten in Tibet, Indien und Nepal, die von Tibethaus-Freunden mitgebracht wurde, gefüllt und versiegelt. Wir möchten Sie alle einladen, weitere Perlen zu füllen und diese im Mandala zu platzieren. Eine zweite gleichfarbige Perle, ein Zwilling, können Sie mit nach Hause nehmen und so den  Kreis schließen. Ein Vortrag über die Symbolkraft von Mandalas sowie ein kurzer Film über die Segnung der tibetischen Erde durch S. H. den Dalai Lama bilden den Abschluss dieses besonderen Nachmittags. Die Teilnahme ist kostenfrei. Für den Erwerb einer Juwelenperle bitten wir herzlich um eine Spende. Dadurch helfen Sie, einen Teil der Kosten des Mandalas zu decken. Um Anmeldung bis zum 10. Oktober wird gebeten. 

Zeit | 15 bis 18.30 Uhr

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Dateien: 

Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
Erde aus Tibet – Das Mandala Projekt
20.10.2019
15 bis 18.30 Uhr

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke