Detailansicht

Lamrim-Retreat

Samstag 21. bis Freitag 27. Juli 2018

Leitung: Robert Jandaka und Karl Rumpf (Tutoren des Tibethauses)


Am Ende eines jeden Studienjahres wollen wir in einer einwöchigen Meditationsklausur die gehörten Inhalte vertiefen und mit unserem eigenen Bewusstseinsstrom verbinden. Das heißt, wir bringen unsere Erfahrungen, Gefühle, Denkgewohnheiten und Schwierigkeiten mit ein und verarbeiten damit die Inhalte des Stufenwegs. Wir prüfen auf einer tieferen Ebene, was für uns Sinn macht, was uns dabei hilft, dass unser Geist offener, friedlicher und stabiler wird. Es ist auch eine Übungswoche für die Formen der Meditation, die wir im Studienprogramm kennengelernt haben, und somit eine Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen. Zur Unterstützung üben wir zeitweise edles Schweigen. An dieser Meditationswoche können auch frühere Absolventen des Grundlagenstudiums teilnehmen.

Robert Jandaka ist Heilpädagoge, Musiker und langjähriger Dharma-Tutor des Tibethaus. Er hat schon viele Retreats geleitet.

Karl Rumpf ist Arzt und Dharma-Tutor des Tibethauses. Er wird Robert assistieren.

Zusatzinfo | Anmeldung zunächst bei info@tibethaus.com

Zeit | Samstag 16 Uhr bis Freitag 15 Uhr

Kosten | Mitglieder 150 Euro | Nichtmitglieder 195 Euro zzgl. Übernachtung (10-30 Euro pro Nacht) und vegetarische Verpflegung (25 Euro pro Tag) Infos dazu bei kursbetreuung@retreathaus-berghof.de

Ort | BERGHOF | SPESSART


Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
Lamrim-Retreat
Sa. 21. - Fr. 27.7.2018
Samstag 16 Uhr bis Freitag 15 Uhr

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke