Detailansicht

MBCL Mindfulness-Based Compassionate Living

Mittwoch 18. April 2018

8-Wochen-Programm in Selbst-Mitgefühl (Kurs 1_2018) Christian Stocker


Im Programm werden achtsamkeitsbasierte Übungen für mehr Mitgefühl und Selbstakzeptanz trainiert, um besser mit der eigenen Neigung zur Selbstkritik und Scham- und Schuldgefühlen umgehen zu können. MBCL ist weiterhin eine Methode zur Stressbewältigung und Burnout-Prophylaxe. Bitte beachten: Dieses MBCL-Training ist speziell als Vertiefungstraining für Menschen gedacht, die bereits einen MBSR-Kurs absolviert oder anderweitig eine solide Achtsamkeitsmeditationspraxis erlernt haben.

Folgende Termine im MBCL Kurs 1_2018 sind vorgesehen: 18.4., 25.4., 9.5., 16.5., 30.5., 6.6, 13.6., 20.6.2018 und ein Übungstag am 3.6. von 10 bis 16 Uhr. Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Um Anmeldung bis zum 11. April wird gebeten. Max. 12 Teilnehmer

Christian Stocker, Coach und Dipl. Kommunikationsdesigner (FH). MBSR- und MBCL-Lehrer, Leitung des Bereichs Persönlichkeit und Gesellschaft.

Zeit | jeweils mittwochs, 18.30 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 360 Euro | Nichtmitglieder 420 Euro Ermäßigung auf Anfrage

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT


Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
MBCL Mindfulness-Based Compassionate Living
Mi. 18.4.2018
jeweils mittwochs, 18.30 bis 21 Uhr

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke