Detailansicht

Inneren Frieden finden und ein gutes Herz entwickeln, Liebende Güte – Metta

Samstag, 13. bis Sonntag, 14. Januar 2018


An diesem Wochenende wird der erfahrene buddhistische Lehrer die Grundlagen und Methoden der Metta-Meditation darlegen und mit den Teilnehmern vertiefen. Durch die Übungen zur Entwicklung liebender Güte lernen wir zunächst, uns selbst Wohlwollen und Liebe entgegen zu bringen. Ausgehend von einer tieferen Selbstakzeptanz weiten wir in einem zweiten Schritt unseren Fokus und beziehen Freunde, Fremde und sog. Feinde mit ein. Dies hilft uns, Konflikte zu lösen, die aus einem Mangel an Selbstakzeptanz entstehen, sowie heilsame, erfüllte Beziehungen zu den Wesen, die uns umgeben, zu entwickeln. Als Resultat werden Glück und Freude in uns zunehmen, und wir werden unser Leben als reicher und erfüllter wahrnehmen.

Gelong Tenzin Peljor studiert und praktiziert Buddhismus seit 1996, wurde 2006 von S. H. Dalai Lama ordiniert. Teilnahme am Masters-Programm im Lama Tsongkhapa-Institut, Italien.

Zeit | Samstag 10 bis 18 Uhr | Sonntag 9.30 bis 13 Uhr

Kosten | Mitglieder 75 Euro | Nichtmitglieder 110 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT


Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
Inneren Frieden finden und ein gutes Herz entwickeln, Liebende Güte – Metta
13.-14.01.2018
Samstag 10 bis 18 Uhr | Sonntag 9.30 bis 13 Uhr

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke