Detailansicht

VOR ORT + ONLINE Autonomie und Würde im Bereich Hospiz- und Palliativ Care

Freitag, 16. Dezember 2022

Öffentlicher Vortrag | Boris Knopf


Menschen brauchen die Befähigung, Verantwortung für die eigene Gesundheit und entsprechende Behandlungen zu übernehmen. Das Gesundheitssystem braucht eine Kultur, die Würde ermöglicht. Liebevolle Zuwendung, behutsames und ressourcenorientiertes Umsorgen sind bei Gebrechlichkeit, schwerer Krankheit und am Lebensende essentiell.

Hinweis: Für Teilnehmer/innen der aktuellen SÄLRIG IV-Ausbildung sind die Vorträge gebührenfrei.

Anmeldeschluss ist der 14. Dezember.

Zeit | 19 bis 21 Uhr

Kosten | Regulär 20 Euro | Mitglieder 15 Euro | Ermäßigt 10 Euro

Ort | TIBETHAUS, FRANKFURT + ONLINE

 

Referent:

Boris Knopf, Geschäftsführer Würdezentrum Frankfurt, Fachkrankenpfleger Palliativ Care und Anästhesie/Intensivmedizin, Gesundheits-Netzwerker (FH), Leadership Course Palliativ Care (EUPCA). Langjährige Erfahrung bei der Versorgung schwer kranker Menschen am Lebensende.


Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)

*Pflichtfelder
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
VOR ORT + ONLINE Autonomie und Würde im Bereich Hospiz- und Palliativ Care
16.12.2022

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke