Detailansicht

Chotrül Düchen (vor Ort + online)

Dienstag, 7. März 2023

Vortrag | Shenphen Rinpoche


In der tibetischen Tradition ist Chotrül Düchen eines der vier besonderen buddhistischen Feste, die an vier Ereignisse im Leben des Buddha erinnern. Chotrül Düchen ist auch als Chonga Chöpa oder als Butterlampenfest bekannt. Dieses Ereignis findet, nach dem tibetischen Kalender, am fünfzehnten Tag des ersten Monats statt. Seit vielen Jahren kommt S. H. der Dalai Lama an diesem besonderen Tag in den Tsuglagkhang-Tempel, um der Öffentlichkeit Unterweisungen zu geben. Auch im Tibethaus werden wir an diesem besonderen Tag gemeinsam rezitieren und meditieren, und Shenphen Rinpoche wird über die Lebensgeschichte des Buddha erzählen.

Hinweis: Sprache ist Tibetisch. Eine Übersetzung ins Deutsche wird angeboten.

Anmeldung bitte bis spätestens zwei Tage vorher.

Zeit | 19.30 bis 21 Uhr

Teilnahme gebührenfrei; wir freuen uns über eine Spende für den Kunst- und Kultur-Bereich.

Leitung: Shenphen Rinpoche, Residenzlehrer des Tibethaus Deutschland und Leiter des Buddhismus-Programms. Er hält den höchsten akademischen Grad des Geshe Lharampa und lehrt in tibetischer Sprache und wird ins Deutsche übersetzt.


Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)

*Pflichtfelder
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
Chotrül Düchen (vor Ort + online)
07.03.2023

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke