29.06.2020

CHÖMAIL

Ausgabe 29.06.20

Blumenverkäuferin in Lhasa © Yeshe Chödrön
Blumenverkäuferin in Lhasa © Yeshe Chödrön

Liebe Tibethaus Freundinnen und Freunde! 

Wie ihr seht, nehmen wir wieder vermehrt unser Programm auf, teilweise mit begrenzter Teilnehmerzahl vor Ort, teilweise „dual“ mit zusätzlicher Zoom-Übertragung oder auch vollkommen online. Hinter dem Haus haben wir Pavillons inklusive Glücksfähnchen errichtet, unter denen ihr euch es im Freien gemütlich machen könnt!

Achtung: Aufgrund der Lockerungen in Bezug auf die Corona-Regeln, die in Hessen verkündet worden sind, haben wir die Angaben zu unserem Hygienekonzept angepasst. Ihr findet sie auf unserer Homepage unter: https://www.tibethaus.com/index.php?id=1108

Macht es gut und bleibt gesund! Wir bleiben mit Euch verbunden!

© Tibethaus
© Tibethaus

Nachrichten

1. Langlebenspraxis – Weiße Tara | Auch Online-Termine!

2. Avalokiteshvara Kriya-Tantra Retreat im Berghof

Programm

1. Mittwochsmeditation   

2. „Vor mir im Raum ist ein wunderschöner Garten“: Dagyab Rinpoche lehrt online 

3. Dalai Lama Geburtstagsfeier

Save the date!

Vorschau

Zitat

Nachrichten

Weiße Tara © Rainer Drexler
Weiße Tara © Rainer Drexler

Langlebenspraxis – Weiße Tara | Auch Online-Termine!

Freitag 3. bis Mittwoch 29. Juli (Achtung! Geänderter Termin für den Abschluss)

Am kommenden Freitag, den 3. Juli beginnt die diesjährige vierwöchige Langlebenspraxis der Weißen Tara für unseren verehrten Lehrer Dagyab Rinpoche. In diesem Jahr ist an drei Wochentagen auch eine Online-Teilnahme per Zoom möglich. Der Text für die Sadhana-Praxis kann unter folgendem Link heruntergeladen werden:

https://www.tibethaus.com/publikationen/details/artikel/die-weisse-tara.html

Die Praxis findet zu folgenden Zeiten statt:

Montags: 17-18Uhr (Praxis vor Ort im Tibethaus)

Dienstags: 17-18Uhr (Praxis vor Ort im Tibethaus)

Mittwochs: 9:00Uhr (Praxis Online per Zoom)

Donnerstags: 19-20Uhr (Praxis Online per Zoom)

Freitags: 17-18Uhr (Praxis vor Ort und Online per Zoom)

Der Beginn der Praxis findet am Freitag, 3. Juli, 17-18Uhr vor Ort im Tibethaus und per Zoom statt.

Der Abschluss der Praxis findet am Mittwoch, den 29. Juli, 17-18 Uhr vor Ort im Tibethaus und per Zoom statt.

Die Links für Zoom können Sie auf unserer Homepage einsehen: https://www.tibethaus.com/index.php?id=1112

Für die Praxis im Tibethaus bitten wir um Anmeldung, da nur eine begrenzte Zahl von Fünf TeilnehmerInnen vor Ort anwesend sein kann. Für die Online-Teilnahme ist keine Anmeldung erforderlich. Die während der Langlebenspraxis gesammelten Mantras werden wir Rinpoche am Schluss symbolisch überreichen. Wir bitten deshalb um Zusendung der Zahl der Mantras am Ende der Praxis.

Für weitere Informationen und das Zusenden der Zahl der Mantras: Andreas Ansmann ansmann(at)tibethaus(dot)com

Kosten | Auf Spendenbasis

© Tibethaus
© Tibethaus

2. Avalokiteshvara Kriya-Tantra Retreat im Berghof

Sonntag, 30.8. bis Freitag, 4.9.2020

Andreas Ansmann und Karl Rumpf

Wie mache ich eigentlich ein Retreat? Was wird benötigt und wie kann der Tagesablauf aussehen? Wir möchten alle interessierten Personen zum gemeinsamen Kriya-Tantra Retreat im Retreathaus Berghof in Wiesen einladen. Dieses Retreat ist auch gleichzeitig das Abschlussretreat des Kriya-Tantra-Studienprogramms und es werden alle wichtigen Meditationen des Kriya-Tantra in den verschiedenen Sitzungen vertieft. Auch wird es jeden Tag eine Sitzung geben, um Fragen zur Praxis zu besprechen und am Ende wird eine gemeinsame Feuer-Puja durchgeführt.

Teilnahmevoraussetzung: Ermächtigung (Jenang oder Wang) in Avalokiteshvara. Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der aktuellen Hygienemaßnahmen auf 15 Person beschränkt.

Zeit | Sonntag 13Uhr (mit dem Mittagessen) | Freitag bis 16Uhr

Mitglieder 330 Euro | Nicht-Mitglieder 495 Euro zzgl. Übernachtung und Verpflegung

Anmeldung und Buchung der Übernachtung und Verpflegung erfolgt über das Berghofbüro: office(at)retreathaus-berghof(dot)de

Programm

© Tibethaus
© Tibethaus

1. Mittwochsmeditation 

Mittwoch, 17. Juni 2020

Kursleitung | Birgit Justl und Martin Brüger 

In diesem Kurs, der für alle offen ist, werden grundlegende buddhistische Meditationen, die zur Beruhigung des Geistes und zur Entwicklung von Mitgefühl und Erkenntnis führen, vorgestellt und gemeinsam praktiziert. 

Achtung: Aktuell ist es unbedingt nötig, sich bis Dienstag um 11 Uhr verbindlich über das Formular https://tibethaus.com/programm/aktuelles-programm/detailansicht/calendar/2020/07/01/event/tx_cal_phpicalendar/meditation-am-mittwoch-2.html anzumelden, da wir nur eine begrenzte Anzahl von Teilnehmer/innen in den roten Saal aufnehmen können! Danke für Euer Verständnis!   

Zeit | 19.30 bis 21 Uhr  

Kosten | Mitglieder frei | Nichtmitglieder 3 Euro

© Stefanie Kösling
© Stefanie Kösling

2. Vor mir im Raum ist ein wunderschöner Garten …        

Sinn und Bedeutung der Rezitationen 

Samstag 4. und Sonntag 5. Juli 2020        

Online-Unterweisungen | S. E. Dagyab Rinpoche

Unser spiritueller Leiter zu unserer großen Freude zugesagt, zum angekündigten Thema Online-Unterweisungen zu geben. Er wird die Wortbedeutung und den tieferen Sinn der Texte aus unserem langjährigen Rezitationsheft noch einmal Schritt für Schritt erklären. Seit vielen Jahren sprechen und singen wir das Herz-Sutra, die Zufluchtnahme, die Vier Unermesslichen etc. Aber haben wir sie wirklich verstanden? Verändern sie unseren Geist, berühren sie unser Herz und leben wir das, was „über unsere Lippen kommt“? 

Rinpoche wird am Samstag von 10 bis 11.30 Uhr und von 15 bis 16 Uhr lehren. Am Sonntag von 10 bis 11.30 Uhr. Wir werden im Tibethaus in einer keinen Gruppen die Rezitationen anleiten, an der alle, die per ZOOM zugeschaltet sind, teilnehmen können.

Samstag wird zwischen 16.30 und 17.30 Uhr eine geführte Meditation stattfinden und Sonntag werden wir von 12 bis 13 Uhr gemeinsam eine Weiße Tara Langlebens-Puja für Rinpoche durchführen. 

Kosten | Mitglieder 50 Euro | Nichtmitglieder 75 Euro | Schüler/Studenten 30 Euro

Diejenigen, die vor Ort im Roten Saal des Tibethauses teilnehmen möchten, sollten sich aufgrund der Begrenzung sehr bald anmelden, alle anderen erhalten einen Zoom-Link für das Lifestreaming bzw. einen Link für die Aufnahme. 

Bitte meldet Euch bei Daniela im Büro unter info(at)tibethaus(dot)com an.

© Tibethaus
© Tibethaus
3. Dalai Lama Geburtstagsfeier

Sonntag 12. Juli 2020

Anlässlich des 85. Geburtstags unseres Schirmherrn werden wir zusammen mit den Tibetern feiern, für sein langes Leben beten und ein Rauchopfer (Sangchö) darbringen. Bitte eine Blume für den Altar mitbringen. 

Um verbindliche Anmeldung bis zum 9. Juli wird gebeten.

Am Montag, dem 6.7., dem eigentlichen Geburtstag, wird es nur eine kleine Zeremonie geben. 

Gefeiert wird am Sonntag gemeinsam mit dem Verein der Tibeter, Regionalgruppe Rhein/Main.

Zeit | Ritual 11 bis 13 Uhr | ab 13 Uhr gemütliches Beisammensein

Kosten | Auf Spendenbasis 

Wir haben einen wunderschönen Trailer anlässlich seines Geburtstages zusammengestellt.

Schaut ihn Euch an: https://www.youtube.com/watch?v=Vm13KggDEbM&feature=youtu.be

© Tibethaus
© Tibethaus

Save the date! 

Sommerakademie Tibetisch im Tibethaus

Montag, 20. Juli 2020 bis Freitag 31. Juli 2020 (zweimal 5 Tage!)

Kursleitung Thösam Rinpoche und Greta Yangchen

Die tibetische Sprache ist wie ein Ozean, tiefgründig und weitreichend. Ihre Pflege ist essentiell für den Erhalt der tibetisch-buddhistischen Tradition, da das Tibetische im Vergleich zu anderen Sprachen ein unglaublich reiches Vokabular für Themenbereiche hat, die wir im Westen als Psychologie und Philosophie bezeichnen. Die Bedeutung eines einzelnen Wortes kann so speziell sein, dass es im Deutschen oft keine dem Sinngehalt gerecht werdende Übersetzung gibt. Es wird sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch unterrichtet werden.

MONTAG 20. BIS FREITAG 24. JULI 2020 | Intensivkurs für Anfänger I 
In diesem Kurs wollen wir eine Einführung in die tibetische Sprache und Schrift geben. 
Wir werden das tibetische Alphabet und die ersten tibetischen Worte lernen.

MONTAG 27. BIS FREITAG 31. JULI 2020 | Intensivkurs für Anfänger II
In diesem Kurs wollen wir uns vor allem mit grundlegenden Grammatikregeln 
auseinandersetzen. Wir werden einfache tibetische Texte lesen, erste kurze Konversationen
im modernen Tibetisch führen. Kursvoraussetzung: Fähigkeit, die tibetische Schrift zu lesen.

MODALITÄTEN: Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 6. Juli. 
Es werden Unterrichtsmaterialien zur Verfügung gestellt. Eine freiwillige Abschlussprüfung mit Erwerb eines Zertifikates ist möglich. Bei Belegung von beiden Kursen gibt es einen Preisnachlass von 20%.

Zeit | jeweils 10 bis 13 Uhr und 15 bis 17.30 Uhr

Kosten | jeweils Mitglieder 225 Euro | Nichtmitglieder 375 | Euro Schüler/Studenten 112 Euro

© Tibethaus
© Tibethaus

Vorschau

Do. 2.7. „Cool down“ Yoga | Heike d‘Oleire und Claudia Rauer

Do. 23.7. Buddhist Practice on Western Ground - Psychotherapy and Buddhist practice are NOT synonymous | Harvey B. Aronson (Lama Namgyal Dorjee)

F. 24. – So. 26.7. Meeting Yeshe Tsogyal - An Introduction to her Wisdom and Ours | Lama Rigzin Drolma (Prof. Anne Carolyn Klein)

© Tibethaus
© Tibethaus

Zitat

„Wütend zu sein, schadet dem eigenen Geist und dem eigenen Körper. Wut führt dazu, dass man einsam ist.“

S.H. der XIV. Dalai Lama am 26.6.20 im Online-Gespräch mit indischen Studenten

.

© Tibethaus
© Tibethaus

Das Tibethaus hat, wie so viele andere, durch diese Krisensituation erhebliche Ausfälle an Einnahmen verzeichnet, die ohne echten Normalbetrieb auch derzeit nicht kompensiert werden können. 

Aber gerade jetzt in diesen Zeiten wollen wir das Angebot an Meditationen, Studienprogrammen und Vorträgen aufrechterhalten.

Wir sind somit weiterhin auf Eure finanzielle Unterstützung durch Spenden angewiesen. Helft durch Eure Spende mit dem Vermerk „Krisensituation“ auf unser Spendenkonto:

Kontoinhaber: Tibethaus Deutschland e.V. 
Bank: Frankfurter Volksbank 
IBAN: DE81 5019 0000 6100 0142 95

Herzlichen Dank!

Es sind bereits viele Spenden von Euch eingegangen. Diese Unterstützung hilft dem Tibethaus sehr und wir danken allen Spenderinnen und Spendern von Herzen.