Veranstaltungen

Veranstaltungen

Leitung | Christian Stocker und Lena Raab-Tsering

Dieser Informationsabend für den vierten Durchgang der 8-Wo- chenkurse 2019 (Kursbeginn am 21., 22. und 25.10.) dient dazu, die von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelte und wissenschaft- lich erforschte MBSR-Methode (Stressbewältigung durch Acht- samkeit) kennenzulernen.

Um Anmeldung bis zum 20. August wird gebeten.

Zeit | 19 bis 20.30 Uhr

Kosten | Auf Spendenbasis

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Abendvortrag | Dorothea Mihm

Mit fortschreitendem Alter gehen typische physiologische Ver- änderungen einher, die eine abnehmende Vitalkapazität des ge- samten Organismus zur Folge haben, z.B. die Verschlechterung des Herz-Kreislaufsystems, der Atmungsorgane, des Haltungs- und Bewegungsapparats, des Seh- und Hörvermögens. Was bedeutet es für jeden Einzelnen, wenn er merkt, dass sein Körper langsam verfällt und nicht mehr so beweglich ist wie früher? Um Anmeldung bis zum 25. August wird gebeten.

Zeit | 19 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 10 Euro | Nichtmitglieder 15 Euro | für die Teilnehmer von SÄLRIG verbindlich und kostenfrei

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Wir werden den Tag im Retreathaus im schönen Spessart größtenteils in „Edlem Schweigen“ verbringen, Übungen wiederholen und neue Meditationen kennenlernen. Geplant sind auch ein Mittagessen sowie achtsames Gehen in der Natur. 

Wir werden den Tag im Retreathaus im schönen Spessart größtenteils in „Edlem Schweigen“ verbringen, Übungen wiederholen und neue Meditationen kennenlernen. Geplant sind auch ein Mittagessen sowie achtsames Gehen in der Natur. 

Zusatzinfo | Um Anmeldung bis zum 1. September wird gebeten.

Zeit | 10 bis 16 Uhr

Kosten | Mitglieder 60 Euro | Nichtmitglieder 80 Euro

Organisator | TIBETHAUS DEUTSCHLAND e.V.

Ort | BERGHOF | SPESSART

Informationsabend | Monika Kansy

Das Programm richtet sich an Personen, die akut nicht depressiv sind, aber bereits mehrere depressive Episoden erlebt haben. Die aktuell vorliegenden wissenschaftlichen Studien lassen darauf schließen, dass MBCT eine wirkungsvolle Methode ist, um das Rückfallrisiko zu reduzieren. Neben den formalen Achtsamkeitsübungen und der Schulung der Achtsamkeit im Alltag beinhaltet das Programm grundlegende Informationen zum Thema Depression und greift auf Übungen der kognitiven Verhaltenstherapie zurück. Schritt für Schritt lernen die Teilnehmer, Frühwarnsymptome, wie depressionsfördernde Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen, rechtzeitig wahrzunehmen und GrübelProzesse zu unterbrechen. Interessierte können dann im MBCTSeminar ab 24. Oktober diese Methode vertiefen. Um Anmeldung bis zum 10. September wird gebeten.

Zeit |  19 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 10 Euro | Nichtmitglieder 15 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Interaktiver Vortrag | Heinz Lovetinski

An diesem Abend stellt Heinz Lovetinsky das Menschenbild, die innere Haltung und die „4 Schritte“ der GFK vor, mit denen die eigenen Sprach-, Denk- und Handlungsmuster betrachtet und ggf. geändert werden können. In ersten kleinen Übungen erforschen Sie dabei Wege, um mit sich selbst und anderen in eine wohlwollende Verbindung zu kommen. Interessierte können dann im GFK-Seminar ab 28. Oktober diese Methode an sieben Abenden weiter vertiefen.

Zeit | 19 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 10 Euro | Nichtmitglieder 15 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Vertiefungsnachmittag | Dr. Corina Aguilar-Raab

Cognitively-Based Compassion Training − CBCT® (Kognitiv- basiertes Mitgefühlstraining) ist eine Methode, um ein stärkeres Wohlbefinden durch die Anwendung von reflektierenden Übun- gen zur Entwicklung von Empathie und Mitgefühl zu entfalten. Der Vertiefungsnachmittag ist für alle diejenigen gedacht, die bereits an einem Einführungs- bzw. Kompaktkurs CBCT® teil- genommen haben.

Um Anmeldung bis zum 15. September wird gebeten.

Zeit | 15 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 50 Euro | Nichtmitglieder 80 Euro

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

8-Wochen-Programm (Kurs 4_2019) | Christian Stocker

Folgende Termine im Kurs 4_2019 sind vorgesehen: 21.10., 28.10., 4.11., 11.11., 18.11., 25.11., 2.12., 9.12. und ein Übungs- tag am 23.11.2019 von 10 bis 16 Uhr.
Um Anmeldung bis zum 14. Oktober wird gebeten.

Zeit | jeweils montags, 18.30 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 340 Euro | Nichtmitglieder 390 Euro Ermäßigung auf Anfrage

8-Wochen-Programm (Kurs 4a_2019) | Christian Stocker

Folgende Termine im Kurs 4a_2019 sind vorgesehen: 22.10., 29.10., 5.11., 12.11., 19.11., 26.11., 3.12., 10.12. und ein Übungstag am 24.11.2019 von 10 bis 16 Uhr.

Um Anmeldung bis zum 15. Oktober wird gebeten.

Zeit | jeweils dienstags, 18.30 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 340 Euro | Nichtmitglieder 390 Euro Ermäßigung auf Anfrage

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Vortrag und Diskussion | Petra Müller

Rechtliche Aspekte spielen im Zusammenhang mit der Begleitung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase eine bedeutende Rolle – was unterscheidet die aktive von der passiven Sterbehilfe, welche Aspekte sind hierbei zu berücksichtigen? Solche und weitere Fragen werden an diesem Abend diskutiert.  Um Anmeldung bis zum 23. Oktober wird gebeten.

Zeit | 19 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 10 Euro | Nichtmitglieder 15 Euro | für die Teilnehmer von SÄLRIG verbindlich und kostenfrei

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Einstiegsseminar in 7 Abenden | Heinz Lovetinsky

Ziel der Gewaltfreien Kommunikation (GFK) nach M. Rosenberg ist ein achtsamer und wertschätzender Umgang mit uns selbst und anderen. In diesem Abendseminar lernen Sie das Menschenbild, die innere Haltung und die „4 Schritte“ der GFK kennen. Folgende Termine sind vorgesehen: 28.10., 4.11., 11.11., 18.11., 25.11., 2.12., 9.12.2019. Um Anmeldung bis zum 21. Oktober wird gebeten. Max. 12 Teilnehmer.

Zeit | jeweils montags, 18.30 bis 21 Uhr

Kosten | Mitglieder 245 Euro | Nichtmitglieder 295 Euro Ermäßigung auf Anfrage

Ort | TIBETHAUS | FRANKFURT

Seite 1 von 2 12 >>