Kompakt-Kurse

Kompakt-Kurse

Neben unserem wöchentlichen Programm und den wechselnden Wochenendveranstaltungen bieten wir auch einige Veranstaltungen an, die über einen längeren Zeitraum regelmäßig stattfinden. Sie geben den Teilnehmern Gelegenheit, sich tiefergehend mit einem bestimmten Thema zu befassen. Wir bieten hier nur einen Überblick, Details entnehmen Sie bitte dem Programmteil oder der Homepage.

Café Philosophie im Tibethaus | Bereich Buddhismus und Heilkunde

Unter der Leitung von Prof. Dr. Klaus Jork ist das „Café Philosophie“ normalerweise einmal im Monat geöffnet. Wir wollen wieder über buddhistische Kernideen in einen fruchtbaren Diskurs treten, aber auch über den „Tellerrand“ der tibetisch-buddhistischen Philosophie hinausschauen und die Anschauungen anderer Traditionen näher beleuchten.

MBSR – Stressbewältigung durch Achtsamkeit | Bereich Persönlichkeit + Gesellschaft

Die MBSR-Methode wurde 1979 von Prof. Dr. Jon Kabat-Zinn und seinem Team an der Universitätsklinik von Massachusetts entwickelt und wird seither in den USA an vielen Kliniken bei der Behandlung von chronischen körperlichen Erkrankungen und der Vorbeugung von stressbedingten Erkrankungen eingesetzt.

Tibet in Frankfurt | Bereich Kunst + Kultur

Tibet wird nach Frankfurt geholt, für die, die nicht dorthin reisen können, aber auch für die, die eine Reise planen. Elke Hessel und Puntsok Tsering werden ungefähr einmal im Monat einen Themenabend anbieten über weniger bekannte und spannende Objekte, Aktivitäten und Einstellungen aus dem tibetischen Kulturkreis.