Detailansicht

Den Geist zur Ruhe bringen: Shamata und Vipassana Meditation

Mittwoch, 15. bis Sonntag, 19. November 2017

Meditationsretreat | Birgit Justl und Martin Brüger


Shamata und Vipassana, zu Deutsch „Ruhiges Verweilen und Höhere Einsicht“, sind die beiden grundlegenden Meditationsarten, deren Praxis die Möglichkeit bietet, den eigenen Geist zur Ruhe zu bringen, achtsam zu fokussieren und ihn dann durch gedankliche Untersuchungen und intuitive Einsicht zur Erkenntnis zu führen. Teil des zum Großteil in Schweigen stattfindenden Retreats sind täglich 6 Stunden Praxis (in mehreren Sitzungen), gemeinsames Kochen und Hausarbeiten. Für Anfänger, aber auch für länger Praktizierende geeignet. Anmeldung bitte bis zum 10. November.

Der Kurs findet im schönen Retreathaus Berghof am Rande des Ortes Wiesen, umgeben von Wald, im Spessart statt. Mit dem Auto eine Stunde von Frankfurt entfernt, mit öffentlichen Verkehrsmittel, 1 1/2 bis 2 Stunden.

Birgit Justl, Dipl.-Betriebswirtin, Dipl.-Psychologin, Psychotherapeutin und Trainerin. Dharma-Tutorin.

Martin Brüger, Künstler, langjähriger Praktizierender. Dharma-Tutor, Manager des Tibethaus-Shops.

Zusatzinfo | bitte umgehend anmelden!

Zeit | Mittwoch 19 Uhr bis Sonntag 13 Uhr

Kosten | Mitglieder 76 Euro | Nichtmitglieder 92 Euro zzgl. Übernachtung (10 bis 30 Euro pro Nacht), Kosten für Essen werden umgelegt, Spende an die Kursleiter

Ort | BERGHOF | SPESSART


Zurück

Anmeldung & Kontakt

Anmeldung & Kontakt WP

Daten WP
(Bitte keine Sonderzeichen eintragen)
Sie melden sich für folgende Veranstaltung an:
Den Geist zur Ruhe bringen: Shamata und Vipassana Meditation
15. - 19.11.2017
Mittwoch 19 Uhr bis Sonntag 13 Uhr

Telefon | 069.7191-3595
Bürozeiten und Telefonzeiten | Mo, Di, Do, Fr 9:00 -12:00 Uhr
Büroleiterin | Daniela Boehnke