Stadtgruppen

Stadtgruppen

Das Tibethaus Deutschland steht unter der Spirituellen Leitung von Dagyab Kyabgön Rinpoche. In verschiedenen Städten Deutschlands treffen sich seit vielen Jahren Schüler und Interessierte, um gemeinsam den Dharma zu studieren, zu meditieren und sich auszutauschen. Die Gruppen können gerne kontaktiert werden und freuen sich auf „Neuzugänge“. Hier eine Übersicht der verschiedenen Gruppen (Stand 12/2016).

Berlin | Lamrim-Studiengruppe

Wir treffen uns jeden Freitag von 17 bis 19 Uhr in der Buddhistischen Gesellschaft Berlin e.V., Wulffstr. 6, 12165 Berlin (Nähe U/S-Bahn Rathaus Steglitz). Leitung: Dr. Rainer und Renate Noack.

Kontakt | dr.noack(at)aol(dot)com und über die Buddhistische Gesellschaft Berlin, Tel. 030.792 85 50, am besten mittwochs 17.00-18.30 Uhr. www.bgb.berlin

Braunschweig | Studien und Meditationsgruppe

Schwerpunkte: Meditation und Achtsamkeit nach der Plum Village Schule, Metta-Meditation, Gesprächskreis Säkulare Ethik, Santideva Bodhicaryavatara Kapitel 4-8, Vajrayana-Praxis sowie ein Lamrim- und ein Lojong Studium. Regelmäßig laden wir Dharma-Referenten für Vorträge, Tageskurse und Wochenendseminare ein. Unsere Stadtgruppe wird von Dr. Corina Aguilar-Raab betreut.
Wir treffen uns im Meditationsraum des Kultur- und Kommunikationszentrums Brunsviga, Karlstraße 35, 38106 Braunschweig.

Kontakt | christian(at)choeling(dot)de und viola(at)choeling(dot)de, www.braunschweig-buddhismus.de

Erlangen | Buddha Raum Erlangen

In unserem zentral gelegenen, schönen Meditationsraum finden unter Anleitung der Tibethaus-Tutoren Robert Jandaka, Roland Schönwitz und Sabine Leuschner regelmäßig Studien- und Meditationsabende sowohl für „Neueinsteiger“ als auch für langjährig Praktizierende statt (siehe aktuelles Programm auf unserer Homepage). Ebenso organisieren wir hin und wieder Wochenendseminare, zu denen wir auch andere Tutoren/ Tutorinnen des Tibethaus Deutschland einladen, und besondere Termine wie z.B. Meditation in der Natur. Für Praktizierende des Anuttara-Yoga-Tantra bieten wir Praxistage/-abende zur Vertiefung unter Anleitung von Roland Schönwitz an. Näheres unter: www.erleuchtung-erlangen.de

Kontakt | Caroline und Johannes Betzold, Tel. 09131/201397
Adresse | Buddha Raum Erlangen, Äußere Brucker Straße 51, 91052 Erlangen, Erba-Gebäude, Haupteingang, 1. OG, mit-methode(at)erleuchtung-erlangen(dot)de

Frankfurt | Lamrim im Alltag – offene Stadtgruppe

Diese Studiengruppe richtet sich an alle Personen, die sich gerne mit anderen Praktizierenden über die einzelnen Inhalte und Erfahrungen austauschen möchten. Wir beginnen den Abend mit Rezitationen und stiller Meditation. Danach haben wir auf der Grundlage eines klassischen Lamrim- Textes Zeit zur gemeinsamen Diskussion. Sowohl Personen mit wenig Vorwissen als auch erfahrene Praktizierende sind herzlich willkommen. Ca. jeden zweiten Sonntag, 18 bis 20 Uhr | Tibethaus Deutschland, Kaufunger Str. 4.

Anmeldung | unter info(at)tibethaus(dot)com

Fürth/Nürnberg | Lamrim-Gruppe

Meditation, Gespräch und Textlesung zu Shantidevas Bodhicharyavatara, Lama Chöpa, Chenresig Puja, Sutren-Abend. Wir treffen uns jeden Donnerstag um 19.30 Uhr in 90762 Fürth, Untere Fischerstraße 4, und studieren den Lamrim.

Kontakt | www.bodhi-baum.net Tel. 0911.743 36 08 (Anrufbeantworter) oder Bernhard Vetter, Tel. 0911.44 75 03 oder Brigitte Meixner, Tel. 0911.326 32 49 oder Tel. 0911. 6 42 60 83

Hannover | Buddhistische Gemeinschaft Chöling e.V.

Wir organisieren ein breites Programm zum Studieren und Meditieren im Kloster „Pagode Vien Giac“ in 30159 Hannover, Karlsruher Str. 6. Lehrer verschiedener Traditionen werden eingeladen. Ausführliche Information unter: www.choeling.de Die Lamrim-Studiengruppe findet einmal monatlich am Dienstagabend 19.30 bis 21.30 Uhr statt, derzeitige Lektüre: Achtsamkeit und Versenkung.

Information | Jochen Dienemann, Tel. 0511. 57 45 51; triratna(at)gmx(dot)net

Ingolstadt | Lamrim-Studiengruppe

Achtsamkeitsmeditation, Textstudium, Diskussion. Wir treffen uns einmal im Monat in Ingolstadt, Plümelstr.12 bei Ingrid Kreitmeier.

Kontakt | Hans Schweiger, Tel. 08631.357 99 31 oder 0179.232 16 36, hans_schweiger(at)yahoo(dot)de

Kassel | Meditations- und Lamrim-Gruppe

Wir treffen uns jeden 1. Donnerstag im Monat zur Meditation, Rezitation und Diskussion im Zentrum "Im vorderen Westen", Lasalle-Straße 4, 34117 Kassel.

Kontakt | Cornelia Blau, Tel. 0561.970 23 94, corblau(at)web(dot)de oder Thomas Herrmann, Tel. 0561.400 16 85, tho-herrmann(at)web(dot)de

München | Studien- und Praxisgruppe München

Wir treffen uns regelmäßig 14-tägig und zu besonderen Praxistagen, im stimmungsvollen Meditationsraum, abwechselnd zu aktuellen Unterweisungen von S.E. Dagyab Rinpoche, u.a. Lamrim, Sutra, Tantra, Texte der Kadampas, von Nagarjuna und dem Dalai Lama. Montag: Grundlagen/Shamatha-Praxis geeignet für Neuinteressierte. Dienstag: Studium-/Aufbaupraxis. Zeit: jeweils 19 - 21 Uhr. Ort: Studien-/Meditationsgemeinschaft München-Ost, Carl-Orff-Str. 69, 85591 Vaterstetten.

Kontakt | Tel. 081 06.30 22 60, info(at)wisdomstudy(dot)de

Remagen - Raum Köln / Koblenz | Studiengruppe

Wir treffen uns einmal im Monat, Sonntagnachmittag von 14:30 bis ca. 17:00. Es soll dabei einerseits systematisch der Inhalt des Lamrim studiert werden, andererseits auch die meditative Praxis geübt werden, ergänzt durch einfache Übungen aus dem integralen Tai-Chi. Bei schönem Wetter finden das Tai-Chi auf der großen Terrasse mit Blick auf Rhein und Erperler Ley statt.

Kontakt | Ingrid Haas, i.haas(at)me(dot)com

Dharma-Gruppe Rheinland | Studien- und Meditationsgruppe

Die Treffen finden einmal im Monat, samstags zwischen 11.00 bis ca. 16.00 Uhr, im P(f)auenhof, Pauendyk 1, 47665 Sonsbeck (Hamb) statt. (Fahrgemeinschaften evtl. möglich.) Bitte nehmt vor der ersten Teilnahme Kontakt mit uns auf, um das Finden zu erleichtern!
Wir meditieren gemeinsam ca. 30 Minuten Herzsutra, Metta Sutta und Lamrim. Danach studieren wir buddhistische und/oder philosophische Texte, durch Vorlesen, Zuhören, Nachfragen, Diskussion und dem Versuch des gemeinsamen Verstehens und Annehmens.

Kontakt | Jürgen Niehaus, Tel. 021 03.96 86 65, JNiehaus(at)arcor(dot)de.